Schweigerhof

Spargelzeit

 
Seit einigen Wochen heißt es wieder „Spargelzeit“.

Unser Spargel der Familie Gamperl aus Ainersthofen (Inchenhofen) kommt garantiert nicht von beheizten Feldern. Lediglich durch Vliesabdeckung kann eine frühe Ernte ermöglicht werden.

Wer sich selbst einmal ansehen möchte, welche Arbeiten notwendig sind, bis der Spargel küchenfertig ist oder sogar selbst Spargel auf dem Feld mit der Familie stechen möchte, kann sich jederzeit bei Familie Gamperl melden.


Rezept: Panierter Spargel

Zutaten:
500g weißer Spargel, 250g Käse in Scheiben geschnitten, 250g Schweigers Kochschinken Unterschale) 2 Eier, Mehl, Semmelbrösel, Öl/Fett

Zubereitung:

  1. 1. Den frischen Spargel schälen und in Salzwasser mit einem kleinen Stück Butter kochen. Der Spargel darf noch etwas Biss haben.
  2. 2. Jeweils 2-3 Stangen Spargel zuerst mit Käse, dann mit einer Scheibe Schinken umwickeln und gegebenenfalls mit einem Zahnstocher zusammenstecken.
  3. 3. Spargel-Käse-Schinken-Rolle in Mehl wenden, mit verquirltem Ei und Semmelbrösel panieren.
  4. 4. In einer Bratpfanne mit erhitztem Öl anbraten, bis sie knusprig sind.

Ein feines Glas Rivaner Wein dazu - Schmeckt super – und einfach auch mal anders!

 

  • Aktuell

  • Regional

    Frischer Schrobenhausener Spargel



    von der Familie Gamperl

    www.waglerhof.de


  • Öffnungszeiten

  • Freitag & Samstag

    Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
    Samstag von 08:00 - 12:00 Uhr

    Metzgerei
    Donnerstag von 08:00 - 12:00 Uhr

Wir nehmen gerne auch Vorbestellungen
an: per E-Mail