Schweigerhof

Weihnachtszeit

Liebe Kunden,


die Vorweihnachtszeit beginnt und wir hoffen, dass Sie trotz der Hektik des Alltags ein wenig Zeit für gemeinsame Stunden in der Familie und mit Freunden finden.
Auch wir wollen weihnachtliche Stimmung verbreiten. Deshalb haben Sie am nächsten Freitag von 11-18Uhr die Gelegenheit Bratwurstsemmel und Glühwein oder Apfelpunsch zu genießen und ein wenig mit Bekannten am Hofladen Schweiger zu verweilen.

Wir freuen uns auf Sie!

Familie Schweiger mit Team

Der Schweigerhof

Die Wurzeln des Familienbetriebs Schweiger reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück.

Schon immer war unser Lebensmotto "für und mit der Natur." Auf unserem Hof werden Rinder und Schweine für unseren Hofladen gehalten. Da mehr Rinder in unserem Stall aufgezogen werden, als wir für unseren Verkauf benötigen, werden nur die besten Tiere im Hofladen vermarktet.

Fleisch ist Geschmacks- und insbesondere Vertrauenssache.
Um unseren Kunden beides bieten zu können, garantieren wir Transparenz über die Herkunft der Schweine und Rinder – von der Aufzucht bis zu Schlachtung.

Das hofeigene Futter, die gute fachliche Tierhaltungspraxis, äußerst kurze Transportwege zum Augsburger Schlachthof und eine fachgerechte Weiterverarbeitung in unserer Metzgerei durch die Metzger Hr. Knoll und Herr Schmaus ermöglichen die hohe Qualität an unseren Fleisch- und Wurstwaren.

mehr über uns

Aktuelles

  • Eine ruhige Adventszeit wünscht Ihnen und Ihrer Familie Familie Schweiger mit Team.
  • Info: Wir schlachten auf Weihnachten ein Kalb. Bitte rechtzeitig vorbestellen!

    Öffnungszeiten

  • Freitag & Samstag

    Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
    Samstag von 08:00 - 12:00 Uhr

    Metzgerei
    Donnerstag von 08:00 - 12:00 Uhr
  • Bestellungen für Weihnachten bitte bis spätestens 17. Dezember abgeben!

    Kalbfleisch und T-Bone-Steaks für Weihnachten bitte vorbestellen!

  • Weihnachten & Neujahr

  • Freitag

    geöffnet von 08:00-18:00 Uhr
    22.12. und 24.12. geschlossen

  • Freitag

    geöffnet von 08:00-14:00 Uhr
    29.12. und 31.12. geschlossen
    5. bis 7. Januar geschlossen

  • ab 12. Januar

    wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten

Wir nehmen gerne auch Vorbestellungen
an: per E-Mail